Startseite / Hausautomation / NUZii – Eine Smart Home Zentrale, die dumme Geräte schlauer macht
NUZii – Eine Smart Home Zentrale, die dumme Geräte schlauer macht

NUZii – Eine Smart Home Zentrale, die dumme Geräte schlauer macht

Auf Kickstarter überschlagen sich ja zur Zeit die Projekte zum Thema Smart Home. Heute bin ich auf ein sehr interessantes Projekt gestoßen. Es nennt sich NUZii und will eine Smart-Home Zentrale, privater Cloudspeicher und Internet-Firewall sein. Die Projektmacher selbst bezeichnen NUZii „Smart Life Platform“. Sie soll also nicht nur das Haus, sondern das Leben smarter machen. Das Projektvideo hat mich neugierig gemacht. Deshalb habe ich mir das Projekt mal näher angeschaut. Besonders spannend finde ich an NUZii, dass es Funktionen bietet, mit denen nicht smarte Geräte ein wenig smarter und komfortabler werden.

Was kann NUZii?

Grob gesagt vereint NUZii vier verschiedene Funktionen

1. Cloud Speicher

An NUZii kann man externe Festplatten anschließen. Dadurch kann man einen eigenen Cloud Speicher kreieren. Das finde ich besonders spannend, weil ich zuhause noch einige kaum noch genutzte externe Festplatten rumfliegen habe. Über NUZii kann ich sie in mein Hausnetzwerk einbinden und als Cloud Speicher verwenden. Über die App soll man dann von jedem Gerät auf die Daten zugreifen und teilen können. Klasse Sache.

2. Smart Home Zentrale

NUZii soll als Smart Home Zentrale dienen. Über NUZii sollen sich u.a. Smart Home Geräte wie Lampen (Philipps Hue, LIFX) Türschlösser (Lockitron), Thermostate (Nest, Honeywell), Steckdosen (Belkon WeMo), Sound Systeme und TV-Boxen (Apple TV, Roku) einbinden und über die App steuern lassen. Über die App soll man auch Aktionen definieren können, die bei bestimmten Ereignissen ausgeführt werden. Beispiel: morgens die Kaffemaschine einschalten, wenn der Fitnesstracker merkt, dass ich wach bin. NUZii verfügt außerdem über eine HD-Kamera mit motion Tracker, einen Temperatursensor und einen Air-Quality Sensor, die für die Steuerung der Smart Home Geräte verwendet werden können. NUZii soll auch dazu lernen und die Geräte selbstständig steuern. Ob die das in der Praxis dann auch reibungslos funktioniert, wird sich – wie so oft – erst noch zeigen.

3. Musikstreaming

Über einen Klinke-Klinke-Steckerlässt sich NUZii mit der Musikanlage verbinden und a la AirPlay Musik streamen. Soll mit Apps wie Google Music, Spotify, Pandora und iTunes Radio funktioniert. Finde ich auch klasse. So kann ich meine nicht smarte Musikanlage wiederbeleben.

4. Internet-Sicherheit

Last but not least kommt NUZii mit einer Firewall und einem Ad-Blocker und soll damit das Internet sicherer machen. Finde ich jetzt nicht so megaspannend. Bisher fühle ich mich recht sicher im Internet. Allerdings habe ich auch auf jedem Rechner entsprechende Software laufen. Vielleicht erübrigt sich damit die Installation von z.B. Avira auf meinen stationären Rechnern. Ansonsten hält doppelt gemoppelt ja vielleicht auch besser.

Was kostet NUZii? Wann geht’s los?

Der gerade mal 10cm kleine NUZii kostet für Backer der Kickstarter Kampagne nur 130 US$. Für die ersten 50 Backer sogar nur 79 US$. Ein sehr verlockender Preis. Ausgeliefert werden soll NUZii ab Juni 2015. Und zwar weltweit.

Fazit

Ich finde NUZii ein echt spannendes Projekt. Der Preis ist so niedrig, das man nicht viel falsch machen kann. Und dafür kommt NUZii mit vielen praktischen Funktionen daher. NUZii scheint mir geeignet für alle, die eine kostengünstige Möglichkeit suchen, um in das Thema Smart Home einzusteigen, sich nicht auf ein bestimmtes System festlegen möchten und auch vorhandene (nicht smarte) Geräte einbinden möchten. Schaut euch das Projekt mal an! Die Kampagne läuft noch bis Mitte Dezember.

Über Robin

Technik-Fan und Diplomingenieur Städtebau/Stadtplanung. Dies sind die Zutaten für Robins Leidenschaft für die Themen Smart Home, Smart City und technische Gadgets. Auf seinem Blog www.primelife.co berichtet er über smarte Technik die das Leben einfacher und komfortabler macht.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*