Startseite / Hausautomation / flic – ein kleiner Button vereinfacht dein Leben auf Knopfdruck
flic – ein kleiner Button vereinfacht dein Leben auf Knopfdruck
Der flic Button bietet viele Einsatzmöglichkeiten. Bild: flic

flic – ein kleiner Button vereinfacht dein Leben auf Knopfdruck

Wer hier aufmerksam meine Artikel liest, der weiß, dass mich vor allem die einfachen aber genialen Ideen begeistern. Vor ein paar Wochen waren es smarte Ohrstöpsel, diesmal ist es ein einfacher Knopf, der mich begeistert.

Flic heißt der Knopf und das Prinzip dahinter ist mal wieder einfach aber genial.

Mal angenommen du möchtest eine Playlist auf deinem Smartphone starten. Normalerweise würdest du dein Smartphone rausholen, die App starten, die Playlist suchen und anschließend starten. Mit dem flic Button geht das einfacher und schneller. Mit einem einfachen Knopfdruck. Der Knopf ist mit dem Smartphone über Bluetooth verbunden und führt die vorher definierte Aktion aus. Damit ein Knopf nicht nur eine Funktion besitzt, stehen drei verschiedene Modi (Einfacher Druck, Doppelklick und langes Drücken) zur Verfügung.

flic button smart home 03

Insbesondere für Aktionen rund um das Smart Home sehe ich hier viele Möglichkeiten und riesiges Potenzial. So könntest du zum Beispiel einen Button neben dem Bett platzieren. Auf Knopfdruck geht das Licht im Schlafzimmer an, die Jalousien fahren hoch, die Anlage spielt Musik ab und die Kaffeemaschine legt schon mal los. So etwas ist zwar im Prinzip auch mit Smart Home Zentralen oder IFTTT in Form von Rezepten oder Regeln möglich. Aber dazu musst du entweder wieder dein Smartphone zur Hand nehmen, oder du hast Regeln definiert, die immer ausgeführt werden, wenn du aufwachst. Manchmal möchtest du aber vielleicht nicht, dass diese Aktionen ausgeführt werden. Durch das physische Drücken des flic Knopfes hast du Kontrolle über das Geschehen. Drückst du ihn nicht, wird auch nichts ausgeführt. Oder du machst einen Doppelklick. Das könnte dann bedeuten, dass die Musik nicht angeht (z.B. weil du verkatert bist), oder der Kaffee nicht gekocht wird (weil du schnell aus dem Haus musst).

flic anrufen

mit flic auf Knopfdruck jemanden anrufen. Bild: flic

Flic funktioniert aber nicht nur Zuhause. Da der Button mit einer Knopfzelle betrieben wird (soll bis zu 5 Jahre halten), kann er auch unterwegs verwendet werden. An der Jacke befestigt, könnte er als Alarmknopf für Frauen dienen (per Knopfdruck jemandem den Standort mitteilen, oder gar die Polizei rufen.)

flic als mobiler Alarmknopf Bild: flic

flic als mobiler Alarmknopf Bild: flic

Die Anwendungsmöglichkeiten sind quasi unerschöpflich. Mit flic könntest du auf Knopfdruck zum Beispiel

  • Ein Taxi rufen
  • Ein Foto auf dem Smartphone schießen (ideal für Selfies)
  • Das eigene Smartphone klingeln kassen, wenn man es verlegt hat
  • Verschiedene Stimmungen herstellen (romantische Musik und dunkles Licht vs. Partymusik und Discobeleuchtung)
  • Eine bestimmte Person anrufen
  • Das Smartphone muten
  • Das smarte Türschloss öffnen

Zur Zeit läuft auf Indiegogo die Crowdfunding Kampagne. Allerdings nur noch bis 16. Januar 2015. Wenn du den Button vorbestellen möchtest geh am besten gleich zur flic Kampagne auf Indiegogo. Dort findest du auch die aktuellen Preise.

Über Robin

Technik-Fan und Diplomingenieur Städtebau/Stadtplanung. Dies sind die Zutaten für Robins Leidenschaft für die Themen Smart Home, Smart City und technische Gadgets. Auf seinem Blog www.primelife.co berichtet er über smarte Technik die das Leben einfacher und komfortabler macht.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*