Startseite / Allgemein / Eero – Smarter Router für sorgenfreies Wlan
Eero – Smarter Router für sorgenfreies Wlan

Eero – Smarter Router für sorgenfreies Wlan

Kennt ihr das? Das Wlan Zuhause funktioniert auf einmal nicht mehr. Ihr müsst den Router neustarten. Oder: Ihr wollt abends im Bett noch einen Film streamen. Leider ist das Signal des Wlan Routers dort so schwach, dass der Film stockt und der Player immer wieder puffern muss. Wenn es nach dem Start-Up eero geht soll dies bald der Vergangenheit angehören.

Einfache und wartungsfreie Bedienung

eero wlan router (2)Eero ist ein smarter Wlan-Router der komplett vom Smartphone aus eingerichtet und bedient werden kann. Der Router ist mit der Cloud verbunden und holt sich von dort die Updates. So bleibt der Router immer auf dem neuesten Stand und erhält die neuesten Sicherheits-Patches. Und wenn es mal ein Problem gibt, bootet sich das System von selbst neu und beseitigt das Problem.

Über die App habt könnt ihr sehen, wie die Performance eures Internets ist und welche Geräte verbunden sind bzw. in der Vergangenheit waren. Und habt ihr mal Gäste zu Besuch, müsst ihr ihnen nicht das Wlan Passwort buchstabieren oder auf eine Serviette schreiben. Ihr könnt ihnen einfach das Passwort als Textmessage zusenden. Oder – wenn eure Gäste die App installiert haben – einfach Zugriff über die App gewähren. Ein Feature, das auch AirBnB-Vermieter interessieren dürfte.

Wlan und Bluetooth überall

Um das Wlan auch in die hinterste Ecke eurer Wohnung zu bringen, könnt ihr mit mehreren Eeros ein Mesh-Netzwerk aufbauen. Wlan-Verstärker werden dadurch überflüssig. Bis zu 10 Eeros sollen so miteinander verbunden werden können. Eero nutzt für die Kommunikation der eeros untereinander die 5-GHz-Frequenz, die weniger anfällig für störende Signale ist. Eero spricht aber nicht nur Wi-Fi, sondern auch Bluetooth. Das ist besonders für diejenigen unter euch interessant, die Smart Home Geräte Zuhause haben, die über Bluetooth 4.0  kommunizieren.

Schickes Design

eero wlan router (3)Apple beweist es schon seit vielen Jahren, die Hersteller von Smart Home Geräten scheinen es mittlerweile auch erkannt zu haben: Technische Geräte für das Zuhause sollen nicht nur ihre Funktion erfüllen sondern auch schön sein. Der Eero Router soll eben nicht das hässliche Entlein sein, das man im Regal ins unterste Fach stellt oder gar im Schrank versteckt. Mit einem ansprechenden Design, das aussieht wie eine mutierte Apple-Maus, schickt der Eero Router sich an, einen prominenten Platz in der Wohnung zu ergattern.

Haben Wollen?

Eero kann zur Zeit vorbestellt werden. Allerdings nur in den USA (und mit amerikanischem Stecker). Ausgeliefert werden sollen dann im Sommer 2015. Ein einzelner eero kostet  125$. Ein Dreierpack 299$. Das sind jedenfalls die Preise für die Preorder-Phase. Danach steigen die Preise.

Gesehen auf: mobilegeeks.de

Über Robin

Technik-Fan und Diplomingenieur Städtebau/Stadtplanung. Dies sind die Zutaten für Robins Leidenschaft für die Themen Smart Home, Smart City und technische Gadgets. Auf seinem Blog www.primelife.co berichtet er über smarte Technik die das Leben einfacher und komfortabler macht.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*