Startseite / Lichtsteuerung / Avi-on – der mobile smarte Lichtschalter
Avi-on – der mobile smarte Lichtschalter

Avi-on – der mobile smarte Lichtschalter

Stellt Dir vor, Du könntest unabhängig von festen Einbauten Lichtschalter in Deinem Haus oder Deiner Wohnung dort platzieren, wo Du sie benötigst. Kein lästiges Aufstehen von der Couch um das Licht für den Fernsehabend zu dimmen, kein Wandeln durch dunkle Räume, weil der Lichtschalter am falschen Ende angebracht ist. Das Start-Up Avi-on präsentiert clevere wie einfache Lösung: Ein mobiler Lichtschalter.

Den Avi-on Lichtschalter kannst du einfach dort anbringen, wo du es möchtest. Dazu musst du keine Leitung verlegen und auch Bohrmaschine und Schraubenzieher können im Werkzeugkasten bleiben. Über diesen Lichtschalter lässt sich entweder eine zugehörige LED-Lampe oder eine Steckdose ansteuern, an der eine normale Lampe angeschlossen werden kann. Neben der An/Aus-Funktion lässt sich mit einem Fingerwisch über den Schalter das Licht auch dimmen. Über die Smartphone App können außerdem Zeitschaltungen eingerichtet werden.

Das System ist ultra-flexibel. Passt Dir der derzeitige Ort des Lichtschalters nicht, kannst du ihn einfach woanders hin kleben. Bei einem Umzug nimmst du einfach Lichtschalter und Birne mit. Avi-on ist deshalb sowohl für Eigenheimbesitzer, die ihr Heim zum Smart Home aufrüsten möchten als auch für Mieter interessant.

Avi-on verwendet zur Datenübertragung das Bluetooth LE. Es ist damit energiesparender als die Konkurrenz Philipps Hue und Belkin WeMo, die beide Wi-Fi nutzen. Das System läuft damit unabhängig vom Wi-Fi oder einem Router. Das System ist also im Kern nicht von der Ferne aus steuerbar. Damit dies aber trotzdem möglich ist, wird Avi-on eine Bridge herausbringen, die als Schnittstelle zwischen Bluetooth und Wi-Fi bzw. dem Internet dient.

Leider kommt der Lichtschalter nicht ohne Batterie aus. Avi-on verspricht allerdings, dass die Batterien mehrere Jahre halten.

Mit Starterpaketen zum Preis von 59$ und 79$ (Pre-Order) ist Avi-on auch einigermaßen erschwinglich. Die Produkte sollen Frühjahr bis Sommer 2015 verschickt werden. Allerdings können derzeit nur für Interessenten aus USA, Kanada und Mexiko erhältlich. Smart Home Nutzer hierzulande müssen sich also noch ein wenig gedulden.

Avi-on zeigt mit seinem mobilen Lichtschalter eine weitere Möglichkeit wie Du mit wenig Aufwand und zu geringen Kosten Dein Heim einen weiteren Schritt in Richtung Smart Home bringen. Und wer weiß, vielleicht ist dies der Anfang einer Entwicklung, an deren Ende es keine fest eingebauten Lichtschalter in zukünftigen Häusern mehr gibt.

Den Lichtschalter im Einsatz siehst Du in diesem Video von Avi-on:

Weitere Informationen zu Produkten gibt’s auf der Seite von Avi-on unter www.avi-on.com

Über Robin

Technik-Fan und Diplomingenieur Städtebau/Stadtplanung. Dies sind die Zutaten für Robins Leidenschaft für die Themen Smart Home, Smart City und technische Gadgets. Auf seinem Blog www.primelife.co berichtet er über smarte Technik die das Leben einfacher und komfortabler macht.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*